check-circle Created with Sketch.

Zertifikate & Auszeichnungen

Für unsere tägliche Arbeit haben wir eine Reihe von Auszeichnungen bekommen, worauf wir sehr stolz sind. Außerdem erfüllen wir an allen wichtigen Stellen Standards, die wir mit Zertifikaten belegen können. Eine Auswahl haben wir hier zusammengestellt.

Unsere wichtigsten Zertifikate & Auszeichnungen

KTQ-Zertifikat

Seit Dezember 2008 besitzt die LWL-Klinik Lengerich das Zertifikat der „Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen“ (KTQ), einer unabhängigen Prüfstelle, die vor einigen Jahren für die Bewertung von Krankenhäusern geschaffen wurde.

Das Zertifikat bestätigt, dass das Qualitätsmanagement der psychiatrischen Fachklinik in besonderer Weise den Anforderungen genügt, die an ein modernes Krankenhaus gestellt werden. Eine erneute Rezertifizierung hat im November 2017 stattgefunden.

Logo KTQ

Best Practice 2019

Im November 2019 hat die „Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen“ (KTQ) das Projekt „Einführung eines zentralen Belegungsmanagements in der LWL-Klinik Lengerich“ als Best Practice Projekt ausgezeichnet.

Mit ihrer „Best Practice“-Initiative möchte die KTQ zur Verbreitung hervorragender Lösungen beitragen.

Die Jury hat besonders überzeugt, dass das Projekt sowohl für Patienten als auch für Beschäftigte und Einweisende viele Vorteile bringt, die durch eine Evaluation nachgewiesen wurden.

Best-Practice-Logo

Zertifikat "audit berufundfamilie"

Immer mehr Unternehmen in Deutschland erkennen, dass eine familienbewusste Personalpolitik sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer auszahlt.
Auch die LWL-Klinik Lengerich unterstützt ihre Mitarbeiter/-innen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie und hat am 17. Mai 2010 das offizielle Zertifikat „audit berufundfamilie“ erhalten.

Zuletzt im Jahr 2020 würdigte das Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH das langfristige Engagement für eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit der Bestätigung des Zertifikats zum audit berufundfamilie.
Im Rahmen des Dialogverfahrens wurde sichergestellt, dass der hohe Entwicklungsstand beibehalten oder bedarfsgerecht ausgebaut wird.

Logo Audit Beruf und Familie

Betriebsplus 5.0

Top Arbeitgeber im Kreis Steinfurt 2018

Weitere Informationen zum Wettbewerb "Betriebsplus 5.0 - Top Arbeitgeber im Kreis Steinfurt" finden Sie hier...
sowie auf der Homepage der Wirtschaftsförderung und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH.

Logo Top Arbeitgeber

MRSA-Siegel

Im Rahmen des euregionalen Qualitätsverbundes Eursafety Health-Net für Patientensicherheit und Infektionsschutz hat die LWL-Klinik Lengerich das dritte Qualitäts- und Transparenzsiegel erhalten.
Dafür musste die LWL-Klinik Lengerich eine Auswahl der wichtigsten Kriterien des ersten und zweiten Qualitätssiegels erneut erfüllen und somit Kontinuität bei der Infektionsprävention beweisen.
Die Qualitätsziele beschäftigten sich schwerpunktmäßig mit der Anzahl des gesetzlich vorgeschriebenen und speziell ausgebildeten Hygienefachpersonals, das für die Umsetzung von Strategien zur Verhinderung von Krankenhauskeimen und Krankenhaus-infektionen erforderlich ist.

MRSA-Zertifikat

Aktion Saubere Hände

Die "Aktion Saubere Hände" ist eine nationale Kampagne zur Verbesserung der Compliance der Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen.
Sie wurde am 1. Januar 2008 mit Unterstützung des Bundes-ministeriums für Gesundheit vom Nationalen Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen (NRZ), dem Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) sowie der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e.V. ins Leben gerufen.

Die „Aktion Saubere Hände“ - basierend auf der WHO Kampagne „Clean Care is Safer Care“ - hat die Verbesserung der Patientensicherheit zum Ziel. Eine der möglichen Maßnahmen ist die Verbesserung des Händehygieneerhaltens in Gesundheitseinrichtungen als eine grundlegende Maßnahme zur Vermeidung von Übertragungen und Infektionen.

Logo Aktion saubere Hände

DBT-Behandlungskonzept für Borderline-Patienten zertifiziert

Das auf die Behandlung von Borderline-Patienten spezialisierte Behandlungsteam der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der LWL-Klinik Lengerich setzt seit mehreren Jahren bereits auf das Konzept der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT).
In jüngster Zeit konnte die Qualität der Therapien noch gesteigert werden, so dass der Dachverband Dialektisch behaviorale Therapie die Spezialstation offiziell als DBT-Behandlungseinheit zertifiziert hat.

DBT-Logo

EMAS Umweltmanagementsystem

Die LWL-Klinik Lengerich ist seit 2011 mit ihrem Umweltmanagementsystem nach EMAS zertifiziert.
Eine Rezertifizierung hat im Mai 2020 stattgefunden.
EMAS bezeichnet das "Gemeinschaftssystem für das Umweltmanagement und die Betriebsprüfung" der europäischen Union.

EMAS-Logo

Bio-Siegel nach EG-Öko-Verordnung

Die Küche der LWL-Klinik Lengerich setzt neben konventionell erzeugten Lebensmitteln Bio-Produkte ein. Die Vergabe des Bio-Siegels richtet sich nach den Kriterien der EG-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau. Die Küchen der LWL-Kliniken Lengerich und Münster nehmen ihre Verantwortung aus dem Umwelt-management und dem Bio-Siegel der beiden Einrichtungen ernst.

Ab 1. Oktober 2009 werden nur noch Eier in Bio-Qualität von zertifizierten Öko-Höfen im Münsterland eingesetzt. Die Einrichtungen setzen damit ein Zeichen für artgerechte Tierhaltung und eine nachhaltige Beschaffung mit kurzen Lieferwegen. Darüber hinaus zeigt eine Studie der Technischen Universität München, dass der Anteil antibiotikaresistenter Keime auf Öko-Höfen signifikant niedriger ist (Quelle: ÖKO-TEST 9/2009). Damit leisten die Klinikküchen auch auf diesem Sektor einen Beitrag zur Gesunderhaltung von Patienten, Bewohnern und Mitarbeitern. Unser Umweltmanagementvertreter ist Mitglied im Netzwerk BioMentoren Deutschland. Wollen auch Sie Bio-Produkte in Ihrer Gemeinschaftsverpflegung einführen? Wir informieren Sie und helfen Ihnen gerne weiter: www.biomentoren.de

Bio-Siegel

CSR-Unternehmen Münsterland

Die LWL-Klinik Lengerich ist im April 2020 nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung zum CSR Unternehmen Münsterland ausgezeichnet worden.

Zu den vier vom CSR-Kompetenzzentrum Münsterland ausgewählten Botschaftern zählt auch der Kaufmännische Direktor der LWL-Kliniken Lengerich und Münster, Thomas Voß, der am 7. November 2018 vom NRW-Wirtschaftsministerium zum CRS-Botschafter ernannt wurde.

Was ist CSR?

Corporate Social Responsibility (CSR) ist ein Unternehmenskonzept, das alle Dimensionen der Nachhaltigkeit integriert. Von der EU wird CSR definiert als „die Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft“. Unternehmen sollten – auf freiwilliger Basis – soziale, ökologische, ethische, Menschenrechts- und Verbraucherbelange in die Betriebsführung und in ihre Kernstrategie integrieren.

CSR-Logo